Skip to main content

Lehrkraft Sonderpädagogik (m/w/d) in der Förderschule

veröffentlicht
15. Juli 2022
Ort
Förderschule Schloss Schönefeld, Zeumerstr. 1, 04347 Leipzig, Germany
Kategorie
Art der Beschäftigung

Beschreibung

Die Förderschule Schloss Schönefeld ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Wir möchten für alle Schülerinnen und Schüler dieses Förderschwerpunktes da sein!

In kleinen Klassen arbeiten unsere Teams, bestehend aus Förderschullehrern, Heilpädagogen, Erziehern, unterstützt von Schulbegleitern und Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres, mit unseren Schüler*innen zusammen.

In Zusammenarbeit mit Therapeuten bieten wir ein breites Spektrum an Unterrichtsangeboten. Individuelle Förderung im Unterricht und Beratung für die Eltern sind wichtige Bausteine, um allen Schüler*innen eine förderliche Lernumgebung zu schaffen.

Unser Haus bietet mit Therapieräumen, Bewegungsbad, therapeutischem Reiten, vielfältigen Sportangeboten, Musiktherapie und intensiver Einbindung der Unterstützten Kommunikation, hierfür zahlreiche Möglichkeiten.

DAS MACHT IHNEN DEN EINSTIEG LEICHT

  • abgeschlossenes Studium Lehramt Sonderpädagogik mit 2. Staatsexamen mit der Fachrichtung geistige Entwicklung und einer weiteren Fachrichtung
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Sie sichern unseren hohen Qualitätsstandard in der Analyse, Planung, Durchführung und Dokumentation der täglichen Bildungs- und Erziehungsarbeit auf der Basis des Schulkonzeptes (z.B. unterrichtsbegleitende Diagnostik, geplanter und fachlich fundierter Unterricht, Jahres- und Wochenplanung, Erstellung von Entwicklungsberichten)
  • einfühlsame Unterrichtsarbeit mit Kindern und Jugendlichen mit handlungsorientierter Lebensentwicklung auf basaler, elementarer und operationaler Lernebene
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit pädagogischen, therapeutischen Mitarbeitenden, Praktikanten oder technischen Mitarbeitenden
  • Durchführung von Assistenzleistungen bei der Nahrungsaufnahme und Hygiene
  • Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Erziehungsträgern
  • Umfassende Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Unterstützung der Vereinsarbeit

FÜR UNS SELBSTVERSTÄNDLICH

  • faire Bezahlung orientiert am TVL
  • jährliche Sonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeitermassage
  • Arbeit in einem multidisziplinären Team

Wir suchen Kolleg*innen mit langfristigem Interesse an einer Zusammenarbeit.

EINSTIEG ZUM NEUEN SCHULJAHR!

EINFACH UND UNKOMPLIZIERT BEWERBEN!

↓                    ↓                    ↓                    ↓                    ↓

Online Bewerbung
Dokumente hier ablegen Dateien durchsuchen...
Are you sure you want to delete this file?
/