Einsatzort:

Zu besetzende Stellen:

Berufe:

Leipziger Süden, gut erreichbar mit Tram oder S-Bahn

1 Stelle als Elternzeitvertretung mindestens 1 Jahr oder länger

HeilerziehungspflegerIn, Gesundheits- und KrankenpflegerIn,

AltenpflegerIn, Ergotherapeutin 

Wir, die Wohnen plus gGmbH Schloss Schönefeld suchen Sie für ein innovatives und einzigartiges Wohnprojekt für Menschen mit Mehrfachbehinderung!

Was wir Ihnen bieten:

  • interessante Herausforderung eines WG-Lebens
  • Gestaltungsspielraum
  • Schwerpunkt auf Pflege, pädagogische Arbeit, Begleitung der Bewohner im alltäglichen Leben und der hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • auf der Höhe der Zeit arbeiten: ein menschen- und lebensnahes Projekt mit inklusivem Charakter

Wer wir sind:

  • Träger von Einrichtungen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich mit einem eigenem Pflegedienst für Menschen mit Behinderungen in der Stadt Leipzig.
  • durch unsere jahrelange Erfahrung mit Wohngemeinschaften für Menschen mit Mehrfachbehinderungen haben wir uns als einen vertrauensvollen Partner und Träger positioniert und begleiten aus diesem Anspruch heraus das Wohnprojekt
  • ebenso sind wir ständig, auch in unseren anderen Einrichtungen auf der Suche nach Fachpersonal und Hilfskräften und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

Über das Projekt und deine Aufgaben:

Initiiert durch eine Elterninitiative bezogen acht Menschen mit Mehrfachbehinderungen eine schöne extra für sie neu errichtete Wohnung auf einem Hofgelände im Süden von Leipzig.

Sie unterstützen die  WG -Bewohner in diesem wesentlichen Schritt nach vorn ein eigenständiges Leben zu führen. Mit Sozialkompetenz und Organisation verwandeln Sie Herausforderungen für die Bewohner in für sie greifbare Gewohnheiten und Struktur, welche Sie den WG-Bewohnern mittels stetiger Einübung nahe bringen.

Sie werden zum vertrauensvollen Ansprechpartner und helfen kleine Sorgen, Nöte und besonders Überforderungsmomente der Bewohner zu entwirren und für sie einzuordnen. Neben dem zielgerichteten Training der Alltagskompetenzen, haben Sie freie Hand die Freizeitaktivitäten der Bewohner an ihren Bedürfnissen ausgerichtet zu planen und zu veranstalten. Sie führen die Medikamentengabe und einfache Maßnahmen der medizinischen Behandlungspflege durch und dokumentieren den Tagesablauf im Computer.

Fokussiert auf den gelingenden Wohnalltag ebnen Sie alle Ziele in gute Bahnen und kooperieren mit Eltern, Betreuern und Therapeuten in den Angelegenheiten der Bewohner.

Eine ruhige und entspannte Arbeitshaltung sehen wir als den wesentlichen Baustein, damit sich alle Mitarbeiter, somit auch die WG-Bewohner und das Umfeld wohl fühlen und von diesem Projekt partizipieren können. Die zukünftigen WG-Bewohner sind in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) beschäftigt und in einem Alter von ca. zwanzig bis dreißig Jahren.

Mehr über das Projekt erfahren Sie unter:
http://www.wohngemeinschaft-connewitz.de/

Konditionen:

  • sicherer Arbeitsvertrag in Anlehnung an den TVL
  • Teilzeit, 30-35h in Elternzeitvertretung mindestens 1 Jahr, ggf. auch länger
  • Arbeit in einem multidisziplinären Team
  • Supervisionen, Fortbildungen und fachlicher Austausch mit anderen Trägern
  • Einstellung: ab sofort möglich

Die Bewerbung kann per E-Mail an:
pflegedienst@schloss-schoenefeld.de
(bitte nur im pdf-Format)

oder per Post  gesendet werden an:

Pflege- und Betreuungsdienst
Schloss Schönefeld
Frau Kluge
Zeumerstraße 1
04347 Leipzig

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und melden uns umgehend zurück!
Das Team der Wohnen plus gGmbH Schloss Schönefeld

[vc_btn title=”zurück” i_icon_fontawesome=”fa fa-arrow-left” add_icon=”true” link=”url:https%3A%2F%2Fschloss-schoenefeld.de%2Fmulti%2Fwohnen%2Fstellenpraktika%2F|title:zur%C3%BCck%20zur%20%C3%9Cbersicht||”]