In der Wohnstätte Schildberger Weg finden 58 Menschen mit geistiger und/ oder Mehrfachbehinderung ein zu Hause.

Die Bewohner sind in einem Alter von ca. 20 bis 70 Jahren. Jeder Bewohner wird von uns individuell und nach seinen Bedürfnissen für mehr Selbstständigkeit gefördert. Die Bewohner erhalten dazu Beratung, Anleitung, Assistenz oder intensive Unterstützungsleistungen. Da viele Bewohner keinem Beschäftigungsverhältnis nachgehen und ihnen ein äußerer Anreiz zur Aktivierung fehlt, sind tagesstrukturgebende Maßnahmen, beginnend mit dem Aufstehen, Waschen und Frühstücken, besonders wichtig für die Bewohner. Eine Interne Tagesstruktur ist zusätzlich angeschlossen.

Was wir Ihnen bieten:

  • verantwortungsvolles Aufgabengebiet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Anlehnung an den TVöD
  • Einzahlung des Arbeitgebers in eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zu attraktiver Sonderleistung (Jahressonderzahlung)
  • Kompetente Einarbeitung: Supervisionen, interne und externe Fortbildungen, Weiterbildungen

Wer wir sind:

  • Träger von Einrichtungen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich mit einem eigenem Pflegedienst für Menschen mit Behinderungen in der Stadt Leipzig.
  • Ausgerichtet auf die Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung sind wir insbesondere auf erwachsene Menschen mit geistiger und schwerer Behinderung mit erhöhtem Aufwand zur Teilhabe spezialisiert.
  • Die Wohnen plus gGmbH betreibt im Stadtteil Schönefeld einen ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst, die Pädagogische Tagesbetreuung und drei Außenwohngruppen. Die Wohnstätte Schildberger Weg ist als größte Einrichtung im Stadtgebiet Mockau gelegen.

Ihr Aufgaben:

  • Individuelle und ganzheitliche Förderung und Versorgung der Bewohner
  • Gestaltung der Freizeitaktivitäten
  • Professionelle Beziehungsarbeit
  • Medikamentengabe und sorgfältige elektronische Dokumentation des Tagesablaufes
  • Grundpflege/ einfache Maßnahmen der medizinischen Behandlungspflege
  • Koordination und Rücksprache mit Kollegen, Eltern, Betreuer, Ärzten und Therapeuten
  • Fortführung therapeutischer Maßnahmen
  • Sicherstellung und Durchführung unseren Qualitätsstandards und Leitgedanken

Anforderungen:

  • Empathie, Offenheit und Kommunikation
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Fachkraft sind auch: Altenpfleger oder Erzieher mit HPZQ (Heilpädagogischer Zusatzqualifikation)

Konditionen:

  • Verwantwortungsvolles Aufgabengebiet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis, Vergütung nach TVöD
  • Einzahlung des Arbeitsgebers in eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zu attraktiver Sonderleistung (Jahressonderzahlung)
  • Kompetente Einarbeitung, Supervisionen, interne und externe Fortbildungen, Weiterbildungen

 

Die Bewerbung kann per E-Mail an:
wohnenplus.sbw@schloss-schoenefeld.de 
(bitte nur im pdf-Format)

 

oder per Post  gesendet werden an:

Wohnstätte Schildberger Weg
Frau Krumbiegel
Schildberger Weg 10
04357 Leipzig

 

Fragen zur Stellenanzeige, richten Sie bitte direkt an Frau Krumbiegel:
Tel.: 0341 – 3195010

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und melden uns umgehend zurück!

Das Team der Wohstätte Schildberger Weg